www.wm-quoten.net - Formel 1 Wetten, Weltmeisterschaft, F1, Sebastian Vettel

Wetten zur PDC Dart WM auf die Favoriten

Darts WettenPDC Dart WM 2016: Phil Taylor und Michael van Gerwen die Favoriten

Wie gewohnt steigt zum Ende des Jahres das größte Highlight im Dart-Sport. In London kämpfen 72 Teilnehmer um die von der Professional Darts Corporation (PDC) veranstaltete Dart-WM, deren Sieger erst am 3. Januar 2016 feststeht.

Wetten zur PDC Dart WM auf die Favoriten !

Seit der Auslosung Anfang Dezember ist die Spannung aber bereits zu greifen, zumal es gleich in der ersten Runde einige hochinteressante Paarungen gibt.

Wetten zur PDC Dart WM

Weil es in vielen anderen Sportarten rund um die Feiertage und den Jahreswechsel eher ruhig zugeht, spielt die Dart WM natürlich auch für die online Buchmacher eine große Rolle. Hier werden schon seit längerem Wetten auf den Gesamtsieger angeboten. Dabei gibt es in diesem Jahr zwei große Favoriten.

PDC Dart-WM Quoten

Als Favoriten auf den Gesamtsieg sehen die meisten Wettanbieter bei den Langzeitquoten wieder Michael van Gerwen (Mighty Mike) und Phil Taylor (The Power), der seit seinem Wechsel zur PDC im Jahr 1994 schon 14-mal den Titel holte.

Quoten Phil Taylor

Für einen Triumph des vielleicht größten Stars, den der Dart-Sport je hervorgebracht hat, bietet der englische Wettanbieter Bet365.com die für deutsche Kunden höchste Quote 5,00.

Quoten Michael van Gerwen

Favorit Nummer eins ist eigentlich noch vor Phil Taylor ist der Weltranglistenerste Michael van Gerwen. Der 26 Jahre alte Niederländer gilt im Vergleich zum schon 55-jährigen Routinier Taylor als größtes Zukunftsversprechen, und hat seine top Leistungen 2015 konstant über einen längeren Zeitraum erbracht. Bet365 führt auch bei van Gerwen mit der 2,00 den Quotenvergleich an.

Aktuelle Wetten zur Dart WM

Wetten sind vor und während der Dart WM nicht nur auf den kommenden Weltmeister möglich, sondern beginnend mit der ersten Runde auch auf die einzelnen Paarungen. Die aktuellen Dart-Quoten bieten die meisten Buchmacher aber in der Regel erst eher kurzfristig an. Bereits verfügbar sind die Quoten aber von Tipico, wo ein Sieg von Stephen Bunting gegen den Deutschen Jyhan Artut de Quote 1,22 brächte. Sollte Artut die Sensation schaffen, würde Tipico den 4,5-fachen Einsatz auszahlen. Die Quote 1,5 offeriert Tipico für das Duell von Max Hopp gegen Benito van de Pas, bei dem der Deutsche als Außenseiter mit der Quote von 2,5 geführt wird.

Die PDC Dart WM 2016 wird in Deutschland von Sport 1 fast komplett live übertragen. Über Live-Streams bietet Sport1.de aber eine umfassende Berichterstattung an.

17.12.2015

Formel-1 Quoten zum GP der USA in Austin

F1 QuotenFormel 1: Lewis Hamilton auch in den USA wieder der große Favorit

Nach seinem bereits neunten Saisonsieg beim Grand Prix von Russland scheint Lewis Hamilton kaum mehr von seiner Titelverteidigung und seinem insgesamt dritten WM-Titel in der Formel 1 abzubringen zu sein.

Formel-1 Wetten: GP der USA mit 100€ Bonus !

Bereits im viertletzten Rennen, dem Großen Preis der USA in Austin kann der britische Mercedes-Pilot alles klar machen, sofern die interne und externe Konkurrenz wie zuletzt mitspielt.

Formel1 Quoten

Die Buchmacher rechnen zumindest fest damit, dass Hamilton seinen Teil der Mission erfüllen und in Austin triumphieren wird. Für Wetten auf einen Sieg Hamiltons beim Großen Preis der USA gibt es maximal die von Interwetten.com offerierte Quote 1,60. Dahinter sehen die Buchmacher Rosberg als zweiten Favoriten, wobei die von Betway, Tipico und Interwetten angebotene Quote von 3,50 schon deutlich höher ausfällt. Für Wetten auf Vettel führt Betway dann den Quotenvergleich mit der 11,0 alleine an, was schon zeigt, dass die Wettanbieter eher nicht mit einem Sieg der Vierfach-Weltmeisters im Ferrari rechnen.

Siegquote ohne Hamilton

Interessant ist eine von der Sportwetten Arena Bwin offerierte Spezialwette, in der mit der Quote 2,40 allgemein darauf gesetzt werden kann, dass ein anderer Fahrer als Hamilton das Rennen in Austin gewinnt. Hier bei Bwin wetten !

WM-Quoten zur Konstrukteurswertung

In der Konstrukteurswertung steht Mercedes seit dem Rennen in Russland schon als Sieger fest. Auch in den USA ist die Favoritenrolle klar auf Seiten der Silberpfeile. Gewinnt Hamilton oder Rosberg das Rennen, gibt es von Bwin lediglich den 1,17-fachen Einsatz zurück. Für Wetten auf Ferrari, den einzigen als halbwegs aussichtsreich erachteten Konkurrenten, für den neben Vettel noch Ex-Weltmeister Kimi Raikkönen an den Start geht, bietet Bwin schon die Quote 6,00. Dahinter folgt Williams mit der Quote 12,00 und damit schon mit gebührendem Abstand.

Tendenz WM Fahrerwertung

Mit einem Sieg in Austin wäre zwar klar, dass Hamilton in der Gesamtwertung nicht mehr von seinem Mercedes-Kollegen Nico Rosberg eingeholt werden kann, doch Sebastian Vettel hätte dann noch die Möglichkeit den amtierenden Weltmeister abzufangen, sofern der Heppenheimer in den USA im Falle eines Hamilton-Sieges Zweiter wird. Wird Vettel hinter dem Sieger Hamilton Dritter, wäre das Rennen um die Weltmeisterschaft schon vorzeitig entschieden.

Rückblick GP der USA

Seitdem der Große Preis der USA in Austin ausgetragen wird, also seit 2012, haben sich zwei Fahrer die drei Siege geteilt. Beide gehören auch diesmal zum engsten Favoritenkreis. 2012 gewann Hamilton noch im McLaren-Mercedes und fuhr im letzten Jahr im Mercedes ganz oben auf das Podest. Dazwischen fuhr Sebastian Vettel noch im Red Bull der Konkurrenz davon.

Ausblick GP der USA

Letztes Jahr fuhr Vettel zwar die schnellste Runde, kam nach einem Start aus der Boxengasse aber letztlich nur als Siebter ins Ziel. An der Spitze gelang den beiden Silberpfeilen mit Hamilton und Rosberg ein Doppelsieg. Wiederholt sich dieses Ergebnis nun, wäre die Entscheidung im Titelrennen gefallen.

Großer Preis der USA Live

Der Große Preis der USA wird in Deutschland von Sky und RTL übertragen. Das Rennen beginnt live um 20.00 Uhr.

Letzte Formel 1 Rennen 2015

01.11.15 20:00 Uhr: GP von Mexiko Mexico City
15.11.15 17:00 Uhr: GP von Brasilien Sao Paulo
29.11.15 14:00 Uhr: GP von Abu Dhabi Abu Dhabi

18.10.2015

Glückspiele wie online Sportwetten zur Darts-WM im Alexandra Palace/London, haben in jedem Land andere Gesetze. Wetten Sie erst ab 18 Jahren und informieren Sie sich bitte VOR Ihren Wetteinsätzen über die Gesetzeslage in Ihrem Land! Bitte füllen Sie keinen Wettschein aus und tätigen Sie keine Einzahlung, bevor Sie sich über Live-Quoten informiert haben. Beste Favoritenquoten gibt es auf Gary Anderson, Phil Taylor und Michael van Gerwen bei Bwin-Sportwetten.
© 2015 WM Quoten und Wetten - www.wm-quoten.net Kontakt
Blog Top Liste - by TopBlogs.de Quoten Darts Sportwetten-Verzeichnis
Bloglinks - Blogkatalog - Blogsuchmaschine
TopOfBlogs